Grußwort des Schulleiters

Wichtige Infos zum Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich begrüße euch herzlich zum Start in das neue Schuljahr und hoffe, dass es euch gelingt, die gesteckten Ziele zu erreichen und eure Erwartungen zu erfüllen. Gleichzeitig verbinde ich den Neustart mit der Hoffnung, dass eine gute Zeit vor euch liegt, neue Freundschaften hinzukommen und alte auch den einen oder anderen Konflikt überstehen.

Die THS gleicht im Moment noch einer Großbaustelle, worüber ich euch informieren möchte. Drei Dinge geschehen nebeneinander: Die Schule erhält ein neues Netzwerk für den Unterricht mit Computern und anderen Medien, die letzten alten Fenster werden ausgetauscht und von außen wird eine moderne Fassade angebracht, so dass die Schule auch chic aussieht.

Es war von Anfang an klar, dass das nicht alles in den Sommerferien fertig werden konnte, die Bauarbeiten werden uns noch bis zu den Weihnachtsferien begleiten. Weit fortgeschritten ist die Vernetzung der Schule, so dass wir hoffentlich in einigen Wochen ein schnelles Internet und WLAN zur Verfügung haben.

Trotzdem werden uns in den nächsten Monaten Absperrungen, Baustaub und Lärm begleiten. Die verantwortlichen Bauleiter versuchen, den Schulbetrieb so wenig wie möglich zu stören. Ich erwarte das natürlich auch von euch. Sollten Teile im Gebäude oder auf dem Schulhof gesperrt sein, bitte ich euch um besondere Vorsicht und Rücksicht. Hier lauern Risiken und Gefahren. Wir haben viele fremde Bauarbeiter und Handwerker im Haus. Begegnet ihnen freundlich und aufmerksam. Es ist ihnen nicht erlaubt, die Schülertoiletten zu benutzen, sie haben eine eigene Toilette.

Bisher sind wir immer heil durch alle Schulbaustellen gekommen, das werden wir auch jetzt wieder schaffen. Zuletzt geht es darum, eine Schule für euch und uns alle zu schaffen, in der wir uns wohlfühlen und für die wir uns nicht schämen müssen.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und alles Gute zum Schulstart.