Präsenzunterricht für Klasse 10 bei regelmäßiger Testung

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

auch vom 19.04. bis zum 23.04.2021 müssen die meisten Klassen noch zu Hause bleiben und im Distanzunterricht lernen. Nur die Abschlussklassen sind im Wechselmodell hier in der Schule. Natürlich bedauern wir das sehr, nur zu gerne würden wir alle Schülerinnen und Schüler wieder hier in der Schule sehen. Aber die aktuellen Solinger Inzidenzzahlen lassen keine andere Lösung zu, die zu verantworten wäre.

Eine große Aufmerksamkeit hat das Thema „Selbsttests“ in den Schulen des Landes erzielt. „Wann kommen die Tests?“ und „Wie funktioniert das?“ waren nur einige von vielen Fragen, mit denen sich Eltern, Lehrer und Kinder beschäftigt haben. In der Zwischenzeit haben wir Erfahrungen mit diesem Thema sammeln können:

  • Die Theodor-Heuss-Schule verfügt über eine ausreichende Zahl an Selbsttests.
  • Lehrerinnen und Lehrer sind in der Testdurchführung geschult.
  • Schülerinnen und Schüler können die Tests selbstständig und ohne Schwierigkeiten durchführen.

Vielleicht hätten wir uns das alle an der einen oder anderen Stelle auch anders gewünscht und vielleicht ist es schleppend angelaufen, doch jetzt sind wir in der Lage, das Testangebot allen Lehrkräften und allen Schülern zweimal in der Woche zu machen. Das schenkt jedem Kind, Ihnen als Eltern und uns als Lehrerinnen und Lehrern ein deutliches Plus an Sicherheit. Deshalb bitten wir Sie als Schulpflegschaftsvorsitzender und Schulleiter darum, dass Ihr Kind, wenn es hier in der Schule sein wird, an diesem Testangebot teilnimmt. Wir haben aktuell keinen besseren Weg, die Gesundheit aller Beteiligten zu schützen.

Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, mit Ihrem Kind eines der vielen Testzentren in unserer Stadt zu besuchen. Die Bescheinigung, die nicht älter als 48 Stunden sein darf, legt Ihr Kind dann zu Unterrichtsbeginn zweimal wöchentlich hier in der Schule vor.

Gemäß den Vorgaben des Landes NRW müssen wir Sie auch darauf aufmerksam machen, dass Schülerinnen und Schüler, die nicht an einem Selbsttest teilnehmen oder keine Bescheinigung aus einem Testzentrum vorlegen, vom Unterricht hier in der Schule ausgeschlossen werden müssen, denn sie gefährden die Sicherheit aller. Ich weise darauf hin, dass wir für diese Schülerinnen und Schüler auch kein zusätzliches Online-Unterrichtsangebot anbieten können und werden, weil das einfach nicht zu schaffen ist.

Im Namen der Schulgemeinde der Theodor-Heuss-Schule schließen wir mit zwei Wünschen. Hoffentlich können wir alle Schülerinnen und Schüler bald wieder hier in der Schule unterrichten! Hoffentlich gelingt es uns durch Ihre Unterstützung, alle Kinder an einem Testangebot in der Schule oder im Testzentrum teilnehmen zu lassen. Etwas Besseres haben wir leider gerade nicht.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund,

Dino Berghaus                                 Joachim Blümer
Schulpflegschaftsvorsitzender         Schulleiter