Fahrten & Ausflüge

London calling

Einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 haben das Privileg, diese Woche im Südosten Englands verbringen zu dürfen. Dabei steht natürlich auch und vor allem die Londoner Innenstadt auf dem Programm. Vielleicht ist dies ja die letzte Chance, das Vereinigte Königreich zu bereisen, ohne dabei die Grenzen der EU zu verlassen. Die Rückkehr der Gruppe am Freitag wäre zumindest fast mit dem endgültigen Brexit zusammengefallen.

Hk

Weltklasse-Judo in Düsseldorf

Schülerinnen und Schüler des Judo-Projektes der Jahrgangsstufe 5 besuchen den Judo Grand Slam

Vom 22. bis 24. Februar 2019 war der ISS Dome in Düsseldorf wieder Schauplatz des Judo-Grand-Slams in Deutschland. Düsseldorf ist einer von sechs Austragungsorten der Grand-Slam-Reihe. Das Judo-Highlight in Deutschland wird in einem Atemzug mit Paris, Osaka, Baku, Jekaterinburg und Abu Dhabi genannt.
Da wir im Judo-Projekt diese faszinierende Sportart bereits kennengelernt und ausprobiert haben, wollten wir die Gelegenheit nutzen und am Freitag, dem 22.02.2019, mit allen Schülerinnen und Schülern des Judo-Projektes nach Düsseldorf fahren. Hier trafen Olympiasieger, Welt- und Europameister aufeinander … und wir waren dabei!

Go

Weiterlesen

Erster Industrie-Realschultag

Die bergische Industrie- und Handelskammer hat am 15. November zum Industrie-Realschultag geladen, und die THS ist eine von drei Realschulen im bergischen Städtedreieck, die daran teilgenommen hat.
Unsere Zehntklässler hatten die Möglichkeit, verschiedene Betriebe zu besuchen, wo ihnen von Auszubildenden die Arbeitsabläufe und die vielfältigen industriellen Ausbildungsberufe näher gebracht wurden.
Die IHK bekennt sich mit diesem Aktionstag zu den Realschülern als ihrer Hauptzielgruppe und möchte dem Trend entgegenwirken, dass viele Realschüler nach ihrem Abschluss eine schulische Ausbildung der betrieblichen (im dualen Ausbildungssystem) vorziehen.

Hk

Weiterlesen

Exkursion der 10c zum NS-Dokumentationszentrum in Köln

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts hat die Klasse 10c am 22.November 2018 das NS-Dokumentationszentrum in Köln besucht.
Anlässlich des 80. Jahrestags des Pogroms gegen die Juden, haben wir dort eine Sonderausstellung besucht, die sich auf die Ereignisse am 9. November 1938 in Köln konzentriert. Unter anderem konnten wir Interviews mit Zeitzeugen sehen.
Neben dem Besuch der Ausstellung, haben wir auch einen Rundgang durch den Kölner Stadtteil Ehrenfeld gemacht. Dort haben wir unter anderem den ehemaligen Standort der Synagoge, die in der Reichspogromnacht zerstört wurde, gesehen.

Ps

Weiterlesen

Finnische Wälder als außerschulischer Lernort

Erstes gemeinsames Treffen der ERASMUS+ Partnerschulen in Kirkkonummi

Am Montag sind acht Schülerinnen und Schüler sowie drei Lehrkräfte der THS nach Finnland geflogen, um in Kirkkonummi an einem Projekt zum Thema „Wald und Holzwirtschaft“ zu arbeiten. Neben der örtlichen Schule und der THS ist an diesem ERASMUS+ Projekt auch ein Gymnasium aus Tallinn (Estland) beteiligt. Natürlich stehen neben den fachlichen Aspekten auch der internationale Dialog und das Kennenlernen der verschiedenen Länder und Kulturen im Mittelpunkt.

Hk

Weiterlesen