Im Sekretariat melden:

Frau Wesoly

Mo, Mi 7.30 - 13.45 Uhr

Di, Do, Fr 7.30 - 12.45 Uhr

Neuigkeiten

Schulprojekt: „Tag des Judo“

Im November 2014 wurde erstmals ein bundesweiter „Tag des Judo“ durch den Deutschen Judo-Bund e.V. (DJB) an zahlreichen Schulen initiiert und durchgeführt. Seither nahmen fast 60.000 Schülerinnen und Schüle an diesem Projekt teil. Auch in diesem Jahr fand der "Tag des Judo" statt … und die Theodor-Heuss-Schule war wieder mit dabei!

Go

Weiterlesen

Die THS stellt sich vor

Liebe Eltern der 4. Klassen,

für Sie und Ihre Kinder hat nun die Zeit begonnen, in der der Schulformwechsel nach der Grundschule vorbereitet werden muss. Viele Fragen und manchmal auch Sorgen begleiten diese Zeit. Welche Schule ist richtig für mein Kind?

Um Sie und Ihre Kinder zu unterstützen, haben wir einige Informationen zusammengestellt, die Sie hier abrufen können. Außerdem gibt es ein Video, das unsere Klassenraumtüren öffnet und einen Einblick in die Arbeit unserer 5. Klassen ermöglicht.

Und natürlich hoffen wir, Sie am 9. November zu unserer Informationsveranstaltung begrüßen zu dürfen (Beginn um 11 Uhr).

Bl

Weiterlesen

Zu Besuch in Estland

Heute ist eine Delegation der THS in Richtung Tallinn aufgebrochen, um dort mit unseren estnischen und finnischen Partnern am gemeinsamen "ERASMUS+"-Projekt weiter zu arbeiten. Nach den Treffen in Kirkkonummi und Solingen bildet der Aufenthalt in Estland nun den krönenden Abschluss.

Hk

Klassenfahrt der fünften Klassen

Diese Woche verbringen alle neuen Fünftklässler zusammen mit ihren Klassenleitungen drei Tage in der Jugendherberge in Radevormwald. Wir wünschen allen Teilnehmern eine spannende Zeit, in der sie sich noch etwas intensiver kennenlernen können, und dass alle am Mittwoch gesund und halbwegs munter nach Hause zurückkehren.

Hk

10er-Abschlussfahrten

Diese Woche sind unsere 10. Klassen unterwegs: im Duinrell-Park im niederländischen Wassenaar bzw. in der Club-Jugendherberge in Neuharlingersiel. Während die einen Amsterdam, Rotterdam und den Freizeitpark unsicher machen, erproben die anderen verschiedene Trendsportarten zu Lande und zu Wasser. Wir drücken die Daumen, dass es für alle Beteiligten entspannte und denkwürdige Tage werden.

Hk