Fahrten & Ausflüge

"Klasse! Wir singen"-Liederfest in Köln

Eine Abordnung der THS hat sich am 23. Juni auf den Weg zur Lanxess-Arena in Köln gemacht, um dort gemeinsam mit gut 5000 Schülern anderer Schulen Lieder zu singen. Die Veranstaltung war Teil des deutschlandweiten Projekts "Klasse! Wir singen", und das zwölf Lieder umfassende Repertoire hatten die Schülerinnen und Schüler bereits seit Ende April unter der Leitung von Frau Sürth einstudiert.

Hk

Weiterlesen

Gruppenfoto vor der Tower Bridge
Gruppenfoto vor der Tower Bridge

Englandfahrt 2017

JETZT auch mit weiteren Fotos und dem Film aus der Projektwoche!

Im April fuhren einige Schüler der Jahrgänge 8, 9 und 10, wie jedes Jahr, wieder nach England. Die Englandfahrt ging vom 03.04.2017 bis zum 07.04.2017 und wurde von Frau Braumann geleitet. Als Begleitung waren außerdem Frau Pruß, Herr Siebert und Frau Krajinovic dabei.

Angelika Pyzov, 10b

Weiterlesen

Gruppenfoto im Schnee
Gruppenfoto im Schnee

Skiprojekt 2017 in Matrei

Im Februar 2017 ist eine Delegation von Schülern (Jahrgang 7 und 8) und Lehrern der THS in Richtung Osttirol aufgebrochen, um unmittelbar nach den Halbjahreszeugnissen eine Woche im Schnee zu verbringen. Der war dann zum Glück auch ausreichend vorhanden. Da neben dem Wetter auch die Stimmung durchweg gut war, werden alle Teilnehmer diese Fahrt sicherlich noch lange in bester Erinnerung behalten.

Ein paar Eindrücke vom Skiprojekt sind in der folgenden Foto-Galerie festgehalten.

Hk

Weiterlesen

DFB-Mannschaftsbus
Ein beliebtes Selfie-Motiv: der Bus des DFB-Teams (Quelle: solinger-tageblatt.de, © Christian Beier)

Tagesausflug mit dem DFB-Bus

Am 8. September 2016, um halb neun, startete unser Tagesausflug mit dem DFB-Bus. Unsere Fahrt sollte uns nach Liège in Belgien führen.
Dann ging es los … Der schwarze Bus fuhr vor, alle Schülerinnen und Schüler rannten aus ihren Klassenräumen auf die Straße, um den Bus zu begutachten. Alle waren aufgeregt, machten Fotos und wollten sogar Autogramme vom Busfahrer haben. Auch der WDR war da. Schüler und Lehrer wurden interviewt, und es wurde fleißig weiter fotografiert.

Lucy Senzel, 9d

Weiterlesen

Römischer Hafentempel im Archäologischen Park Xanten

Die Römer gründen ein kleines Reich in Xanten

Ausflug der Klassen 6c und 6d im Juni 2016

Es war ein sehr schöner Tag im Archäologischen Park Xanten. Dort gab es einen riesigen Hafentempel, ein Museum (dort wird die Geschichte Roms gezeigt), eine wunderschöne Villa mit allen Möbeln usw., einen Spielplatz mit Hüpfburg, eine Cafeteria und einen kleinen Shop. Das Museum war wunderschön. Es ist eigentlich der Ort, der ganz deutlich zeigt, wie Rom sich entwickelt hat. Xanten war in der Römerzeit eine Hafenstadt am Rhein. Archäologen haben sie teilweise wieder  aufgebaut, so, wie man sie sich vorstellen kann. Neu aufgebaut wurde auch eine Herberge. Im Museum kann man außerdem die Thermen sehen, die fast wieder aufgebaut wurden, und daneben steht eine Rekonstruktion. Es war ein echt spannender Tag!!!

Sevda Linc, 6c