Im Sekretariat melden:

Frau Wesoly

Mo, Mi 7.30 - 13.45 Uhr

Di, Do, Fr 7.30 - 12.45 Uhr

Neuigkeiten

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am Freitag, den 30. November, versammelten sich alle Schüler der 6. Klassen zum traditionellen Vorlesewettbewerb im Pädagogischen Zentrum. Das Rahmenprogramm bildeten verschiedene Gedichtbeiträge aus den einzelnen Klassen.

Die bereits im Vorfeld ermittelten Klassensieger lasen, in adventlichem Ambiente, Ausschnitte aus selbst ausgewählten Büchern vor. Am Ende eines spannenden Wettbewerbs stand Jessica Kammerzell aus der Klasse 6d als Siegerin fest.

Hk

Weiterlesen

Exkursion der 10c zum NS-Dokumentationszentrum in Köln

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts hat die Klasse 10c am 22.November 2018 das NS-Dokumentationszentrum in Köln besucht.
Anlässlich des 80. Jahrestags des Pogroms gegen die Juden, haben wir dort eine Sonderausstellung besucht, die sich auf die Ereignisse am 9. November 1938 in Köln konzentriert. Unter anderem konnten wir Interviews mit Zeitzeugen sehen.
Neben dem Besuch der Ausstellung, haben wir auch einen Rundgang durch den Kölner Stadtteil Ehrenfeld gemacht. Dort haben wir unter anderem den ehemaligen Standort der Synagoge, die in der Reichspogromnacht zerstört wurde, gesehen.

Ps

Weiterlesen

Erster Industrie-Realschultag

Am 15. November 2018 auf www.bergergruppe.de erschienen:

"Realschulen aus dem Bergischen Städtedreieck führten in Kooperation mit der IHK-Wuppertal und namenhaften Unternehmen der Region den ersten Industrie-Realschultag durch.
Über 100 Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 der Theodor-Heuss-Realschule Solingen, der Albert-Schweitzer-Realschule Remscheid und der Friedrich-Bayer Realschule Wuppertal nutzen diesen Informationstag, um sich über den Beruf ihrer Wahl zu informieren.
13 Auszubildende der Berger Gruppe empfingen knapp 40 Realschüler und standen ihnen Rede und Antwort bezüglich der Berufe Elektroniker, Industriekaufmann, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Mechatroniker. [...]"

Hk

Schulprojekt: „Tag des Judo“ in der THS

Im November 2014 wurde erstmals ein bundesweiter „Tag des Judo“ durchgeführt. Diese Aktion wurde durch den Deutschen Judo-Bund e.V. (DJB) in enger Zusammenarbeit mit den Landesverbänden ermöglicht. Ca. 54.000 Schülerinnen und Schüler nahmen seither bundesweit an diesem Projekt teil. Auch im Jahr 2018 findet der "Tag des Judo" wieder statt … und die Theodor-Heuss-Schule war erstmals mit dabei!

Go

Weiterlesen

Schulinterne Lehrerfortbildung

Am 13. November hat das Lehrerkollegium eine ganztägige Fortbildung zum Thema "Umgang mit kulturell und religiös gefärbten Konfliktlagen" durchgeführt. Unter der Leitung des eigens aus Hamburg angereisten Referenten Kurt Edler ging es dabei u.a. um vorbeugende Maßnahmen und Möglichkeiten der Deeskalation.

Hk